Schokokekse mit Kaffeefülle

Schokoladeplätzchen mit Kakao-Kaffee-Creme gefüllt
Drucken
Favorisieren
0 Zu den Favoriten hinzufügen

Schokokekse mit Kaffeefülle

Weihnachtsbäckerei darf in der Adventzeit nicht fehlen - wie wir alle wissen, sind Früchte bei einer Fruchtzuckerintoleranz eigentlich tabu. Also müssen kleine Auswege gefunden werden, damit wir nicht auf den Genuss von Weihnachtsgebäck verzichten müssen. Diese Kakao-Kaffee-Plätzchen sind eine Möglichkeit, einen abwechslungsreichen Kekseteller in der Adventzeit anbieten zu können. Sie sind einfach und leicht zu machen - besondere Backkenntnisse sind dafür nicht notwendig. 

Kaffee-Schoko-Kekse
Drucken
Favorisieren
0 Zu den Favoriten hinzufügen
Gesamtzeit 1 hr 45 Min. Schwierigkeit: Anfänger Portionen: 45 Beste Saison: Winter

Zutaten für ca. 45 Stück

Fülle:

Glasur (wer möchte):

So wird´s gemacht:

Teig zubereiten:

  1. Aus den Teigzutaten einen Mürbteig herstellen. Dazu alle Zutaten zügig und von Hand zu einem homogenen Teig kneten. 

  2. Anschließend für ca. 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

  3. In der Zwischenzeit die Creme herstellen: Wasser und Zucker kurz aufkochen und vom Herd nehmen. Kakaopulver, Kaffeepulver und Butter zugeben und zu einer glatten Creme rühren (mit einem kleinen Schneebesen gelingt das gut und leicht). Die Creme kühl stellen. 
  4. Den Backofen auf 170°C vorheizen.
  5. Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und auf 2mm Dicke ausrollen. Eine beliebige Form ausstechen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Ca. 10 Minuten backen.

  6. Die gebackenen Kekse auskühlen lassen und die Hälfte davon großzügig mit Creme bestreichen, oder einen Spritzbeutel dafür verwenden.

  7. Die zweite Hälfte darauf setzen. 

  8. Wer möchte, kann die Plätzchen noch in Schokoladeglasur tauchen: Dazu 50g Bitterschokolade (80%) mit 10g Kakaobutter über einem Wasserbad schmelzen und die Kekse darin tunken. Ich habe sie anschließend noch mit Zuckergoldstaub bestreut.

Schlagwörter: Weihnachten, Plätzchen, Kekse, fructosearme Ernährung, Fructoseintoleranz, backen, Weihnachtszeit, Schokoladenplätzchen, ohne Fructose, fructosearm,

Hast du das Rezept gemacht?

Teile dein Rezeptbild auf Insta und markiere @frunix_fructosefrei.

Teile dieses Rezept auf Pinterest.

 
pinit

Wie gefällt dir dieses Rezept?

Schreibe eine Bewertung oder stelle eine Frage.

Rezept bewerten
Frage stellen
Rezeptdetails:

Rezept Kategorien

0
Warenkorb ist leer!

Es sieht so aus als hättest du noch keine Produkte in den Warenkorb gelegt.

zu den Produkten
Willkommen
im neuen Frunix Shop

Wir sind umgezogen, in unserem neuen Online-Shop findest du jetzt noch einfacher tolle Inhalte. Egal ob Rezepte, eine Wissenssammlung zum Thema Fructose und Unverträglichkeiten, oder die gewohnt fantastischen FRUNIX Produkte.

5% Newsletter-Rabatt

Jetzt “FRUNIXER” werden und 5% NEUKUNDENRABATT sichern!

Cookie Consent mit Real Cookie Banner