Zitronenkuchen mit wenig Fructose - saftig und leicht zu machen
1 Zu den Favoriten hinzufügen

saftiger Zitronenkuchen

Zitrone - Sonne - Sommer ... Saftig und erfrischend ist dieser leckere Zitronenkuchen. Zitronen und Limetten haben einen relativ geringen Gehalt an Fructose, weshalb ich diese Frucht sehr gerne als Zutat zum Kochen und Backen verwendet: sie gibt Frische und ein köstliches Fruchtaroma, welches in der fructosearmen Küche zumeist sehr vermisst wird. Noch dazu ist dieser Zitronenkuchen sehr einfach und schnell zuzubereiten. Dass unser Zitronenkuchen fast fructosefrei ist, versteht sich von selbst. 

Für das Rezept brauchst Du diese Zutaten:

FRUNIX®-Maiszucker
Zitronenkuchen mit Guss auf Kuchengitter
Pin Recipe
1 Zu den Favoriten hinzufügen
Gesamtzeit 20 Min. Schwierigkeit: Anfänger Portionen: 10 Beste Saison: Sommer

Zutaten für 1 Kastenform:

Cooking Mode Disabled

Zutaten für den Teig

Zutaten für die Glasur:

So wird´s gemacht:

  1. Butter, Eier und Zucker gemeinsam aufschlagen.

  2. Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.

  3. Zitronensaft, Salz und abgeriebene Zitronenschale zugeben und verrühren.

  4. Mehl mit Backpulver und Stärke mischen.

  5. Das Mehlgemisch unter die Butter-Eimasse mengen.

  6. Eine Kastenform (ca. 30 x 10cm) einfetten und bemehlen.

  7. Den Teig einfüllen und bei 160°C ca. 45-50 Minuten backen. Zur Sicherheit immer eine Nadelprobe machen, da sich jeder Backofen anders verhält. 

  8. Den Kuchen gut auskühlen lassen.

  9. Zuletzt die Glasur zubereiten - dabei so viel Zitronensaft zugeben und rühren, bis eine cremige, aber nicht zu flüssige Glasur entsteht - und über den Kuchen träufeln.

  10. Ich habe den Kuchen zuletzt noch mit geriebener Zitronenschale bestreut, da ich den Geschmack so gerne mag und es so hübsch frisch aussieht.

    Für Menschen mit Glutenunverträglichkeit habe ich gerade eben den Tipp einer lieben Frunixerin erhalten: "Ich hab ein super Ergebnis erzielt. Ich hab einfach statt 110g Mehl, 150g glutenfreies Mehl (MIX Kuchen & Kekse von Schär) genommen & statt 110g Maisstärke, nur 70g. Ist wirklich sehr lecker geworden und genau so, wie ich ihn mir vorgestellt hab."
Schlagwörter: fructosearm, fructoseintoleranz, fructosearme Ernährung, glutenfrei, vegan, free from, rezepte ohne fructose, zitronenkuchen, saftig, zitronenglasur, rezept, backen ohne fructose, kuchenrezept

Hast du das Rezept gemacht?

Teile dein Rezeptbild auf Insta und markiere @frunix_fructosefrei.

Teile dieses Rezept auf Pinterest.

 
pinit

Rezept Kategorien

0
noch 70,00 für kostenlosen AT Versand
Warenkorb ist leer!

Es sieht so aus als hättest du noch keine Produkte in den Warenkorb gelegt.

zu den Produkten
Willkommen
im neuen Frunix Shop

Wir sind umgezogen, in unserem neuen Online-Shop findest du jetzt noch einfacher tolle Inhalte. Egal ob Rezepte, eine Wissenssammlung zum Thema Fructose und Unverträglichkeiten, oder die gewohnt fantastischen FRUNIX Produkte.

5% Newsletter-Rabatt

Jetzt “FRUNIXER” werden und 5% NEUKUNDENRABATT sichern!