Rhabarber-Joghurt Eis

Fructosearmes Rhabarber-Joghurt Eis mit und ohne Eismaschine
0 Zu den Favoriten hinzufügen

Rhabarber-Joghurt Eis

Rhabarber ist ein herrliches Gemüse und so vielseitig einsetzbar! Ich habe Euch diesmal ein Eisrezept kreiert - meine Familie war begeistert. 
Diese fast fructosefreie Variante an Eiscreme ist besonders fruchtig und erfrischend. Für diese besondere Eiscreme wird Rhabarberkompott benötigt - natürlich selbstgemacht. Da alle Zutaten für Eiscreme kalt eingesetzt werden sollten, empfehle ich, das Kompott bereits am Vortag zuzubereiten. Dann kann es über Nacht kaltgestellt werden. 

Für das Rezept brauchst Du diese Zutaten:

FRUNIX®-Vanillezucker
FRUNIX®-Honigersatz
FRUNIX®-Maiszucker
Rhabarbereis
Pin Recipe
0 Zu den Favoriten hinzufügen
Gesamtzeit 35 Min. Portionen: 10 Beste Saison: Sommer

Ergibt ca. 1400ml Eiscreme

Cooking Mode Disabled

Zutaten Rhabarberkompott:

Zutaten Rhabarbereis:

So wird´s gemacht:

Zubereitung Rhabarberkompott:

  1. Rhabarber schälen, die Enden entfernen und in 1cm Stücke schneiden.

  2. Rhabarber mit Maiszucker, Vanillezucker (Johannisbeersaft) und etwas Wasser ca. 5-7 Minuten lang auf kleiner Stufe weichkochen.

  3. Zur Seite stellen und gut abkühlen lassen.

    Das ergibt in etwa eine Menge von 500-600g.

Zubereitung vom Rhabarbereis in der Eismaschine

  1. 500g Rhabarberkompott abmessen (das Kompott sollte kalt sein) und mit Joghurt, flüssigem Schlagobers, Maiszucker und Honix in die Eismaschine füllen.

  2. Durch das Kochen des Kompottes zerfällt der Rhabarber normalerweise bereits - wer keine ganzen Rhabarberstückchen im Eis haben möchte, kann die Masse vor dem Befüllen der Eismaschine noch mit einem Stabmixer, oder im Standmixer fein pürieren.

  3. In die Eismaschine füllen und ca. 30-40 Minuten rühren und gefrieren lassen.

  4. Ich habe die Stückchen Rhabarber ganz lassen und das Eis mit ein paar wenigen gefriergetrockneten Himbeerestückchen garniert.

Zubereitung vom Rhabarbereis ohne Eismaschine

  1. Prinzipiell geht ihr genauso vor, wie mit Eismaschine.

    Damit das Eis aber auch ohne Eismaschine schön cremig wird, sollte das Schlagobers gut aufgeschlagen werden und unter die Rhabarbermasse gehoben werden. Anschließend wird die Masse im Tiefkühler/Gefrierschrank für mehrere Stunden gefroren. Damit das Eis nicht zu fest wird, ist es empfehlenswert, jede Stunde ein Mal umzurühren bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

  2. Vor dem Verzehr ca. 20-30 Minuten antauen lassen, dann ist das Rhabarbereis gut portionierbar. 

Schlagwörter: Eis, rezept, fructosefrei, selber machen, rhabarber rezepte, fructoseintoleranz, ohne fructose, fructosearme ernährung, eiscreme, sauer, fruchtig

Hast du das Rezept gemacht?

Teile dein Rezeptbild auf Insta und markiere @frunix_fructosefrei.

Teile dieses Rezept auf Pinterest.

 
pinit
Rezept bewerten
Frage stellen

Rezept Kategorien

0
noch 70,00 für kostenlosen AT Versand
Warenkorb ist leer!

Es sieht so aus als hättest du noch keine Produkte in den Warenkorb gelegt.

zu den Produkten
Willkommen
im neuen Frunix Shop

Wir sind umgezogen, in unserem neuen Online-Shop findest du jetzt noch einfacher tolle Inhalte. Egal ob Rezepte, eine Wissenssammlung zum Thema Fructose und Unverträglichkeiten, oder die gewohnt fantastischen FRUNIX Produkte.

5% Newsletter-Rabatt

Jetzt “FRUNIXER” werden und 5% NEUKUNDENRABATT sichern!