Holunder-Zimt-Marmelade ohne Fructose, im Glas mit Pl├Ątzchen, Keksen und Servietten im Hintergrund
Honix
Cranberry
Heidelbeer
Maiszucker
Holunder-Zimt-FruchtaufstrichMood (4)
previous arrow
next arrow

S├╝├čes genie├čen trotz Fructoseunvertr├Ąglichkeit

Wir produzieren fructosefreie Lebensmittel, die Du trotz Fructoseunvertr├Ąglichkeit & ganz ohne Einschr├Ąnkungen genie├čen kannst.

Frunix Produkte sind

fructosefrei

glutenfrei

low fodmap

ohne Zitronens├Ąure

sorbitfrei

vegan

Unsere Kategorien

Aktionen
3 Produkte

Aufstriche
4 Produkte

Bonbons
17 Produkte

Erk├Ąltungszeit
3 Produkte

Kochen/Backen
6 Produkte

Sets
5 Produkte

FRUNIX-Emma
Werde "FRUNIXER" - "FRUNIXERIN"

Abonniere unseren Newsletter und sichere dir 5% Rabatt auf Deinen n├Ąchsten Einkauf!

Das ist Frunix

Symbol Bonbons ohne Fructose

F├╝r Naschkatzen mit Intoleranzen

FRUNIX┬«-Produkte f├╝r all Jene, die auf Fructose & Zuckeralkohole verzichten m├╝ssen, nicht aber auf S├╝├čes verzichten wollen!

Symbol Handmade with Love

In Handarbeit

Alle FRUNIX┬«-Produkte werden in Handarbeit und mit viel Liebe hergestellt ÔÇô das schmeckt man. Unsere Manufaktur befindet sich in K├Ąrnten, im S├╝den ├ľsterreichs.

Symbol f├╝r k├Âstliche Rezepte und Produkte ohne Fructose

So gut schmeckt┬┤s

Fructosefrei Genie├čen ÔÇô und das ganz ohne Verzicht auf guten Geschmack. Wir nutzen bew├Ąhrte Rezepturen mit vertr├Ąglichen Zutaten - es schmeckt wie hausgemacht!

Symbol f├╝r tolle Rezepte ohne Fructose

Fructosearme Rezepte

Viele k├Âstliche Rezepte zum Kochen & Backen f├╝r eine fructosearme Ern├Ąhrung! Lass Dich inspirieren!

Billa-Mockup

Fragen und Antworten zu FRUNIX & Fructose

Was ist an Fructose so sch├Ądlich?

Fructose ist – teilweise auch versteckt – in sehr vielen Nahrungsmitteln enthalten. Hoher Konsum f├╝hrt zu erh├Âhtem Triglyceridspiegel und kann auf Dauer eine Fettlebererkrankung verursachen.
Beim Abbau von Fructose kommt es zu einem Anstieg des Harns├Ąurespiegels. Das ist gleichbedeutend mit einem Risiko f├╝r Gicht, Adipositas, Nierensch├Ąden bzw. f├╝r ein metabolisches Syndrom mit den Symptomen Bluthochdruck und Insulinresistenz; die Folgeerkrankung ist ein Diabetes mellitus Typ 2.

Was ist der Unterschied zwischen "Fructosemalabsorption" und "Fructoseintoleranz"?

Bei einer Fructosemalabsorption (FM) kann die Fructose nur schlecht, oder gar nicht ├╝ber den Darm in den K├Ârper aufgenommen werden. Bei einer Malabsorption zeigen Betroffene keine Symptome.

Bei einer Fructoseintoleranz (FI) kommt es durch die malabsorbierte Fructose zu Symptomen, da der K├Ârper auf den schlecht, oder nicht richtig aufgenommenen Stoff, reagiert.

Die Ursache f├╝r die intestinale Fruktoseintoleranz (IFI) ist demnach das gemeinsame Auftreten von Fruktosemalabsorption und einer zus├Ątzlichen funktionellen Darmst├Ârung. Bei einer Fruktosemalabsorption wird dem Speisebrei im D├╝nndarm nicht genug Fructose entzogen, sodass ein gr├Â├čerer Teil dieser Fructose in den Dickdarm gelangt. Die funktionelle Darmst├Ârung f├╝hrt dann dazu, dass die in den Dickdarm gelangende Fructose unangenehme Symptome wie Durchfall, Bl├Ąhungen oder Schmerzen verursacht, d. h. diesen Teil der Fructose unvertr├Ąglich macht.┬á

Welcher Zucker ist bei einer Fructoseintoleranz (intestinal & heredit├Ąr) unbedenklich?

Glucose/Dextrose (Traubenzucker) und Maltose (Malzzucker)

 

Sind FRUNIX® Bonbons zuckerfrei?

Alle FRUNIX-Bonbons sind fructosefrei, aber nicht zuckerfrei. Als Basis dient fructosefreier Glucosesirup (Glucose und Maltose).

Kann man FRUNIX┬« Bonbons bei einer heredit├Ąren Fructoseintoleranz (HFI) bedenkenlos konsumieren?

Ja, die Bonbons sind fructosefrei und auch bei einer HFI gut vertr├Ąglich.

Welcher Zucker ist in FRUNIX® Bonbons enthalten?

Die Bonbons bestehen haupts├Ąchlich aus Glucose und Maltose.┬á

Sind die FRUNIX┬« Bonbons, HONIX┬« und der HUSTNIX┬«-Kr├Ąutersirup sorbitfrei?

Ja, sowohl die Bonbons, unser Brotaufsrtrich mit Honiggeschmack und der Krautersirup enthalten keinerlei Zuckeralkohole, wie Xylit (Birkenzucker), Erythrit, Mannit oder Sorbit.

Weshalb sollte ich bei einer Fructoseintoleranz keine ÔÇ×zuckerfreienÔÇť Bonbons genie├čen?

Die bei zuckerfreien Produkten in der Regel verwendeten Zuckeralkohole verhindern die Verstoffwechselung von Fructose im D├╝nndarm zus├Ątzlich. Sobald gleichzeitig mit Fruchtzucker Zuckeralkohole konsumiert werden, “k├╝mmern” sich die notwendigen Transporter um die Zuckeralkohole und stehen f├╝r den Transport von Fructose nicht mehr ausreichend zur Verf├╝gung, wodurch die bekannten Symptome (Bauchschmerzen, Bl├Ąhungen, Durchfall etc.) entstehen k├Ânnen.

Sind die FRUNIX® Bonbons aus biologisch hergestellten Zutaten?

Nein, die verwendeten Zutaten stammen nicht aus biologischer Landwirtschaft, werden aber ohne Genmanipulation hergestellt.

Bietet FRUNIX® auch biologische Produkte an?

Diese Frage ist nicht so leicht zu beantworten: F├╝r die Produktion unseres HONIX┬«, Frunix-Maiszucker und HUSTNIX┬« verwenden wir zwar BIO-Glucosesirup – da FRUNIX┬« aber noch nicht bio-zertifiziert ist, darf die biologische Herkunft der Zutaten┬ánicht┬áauf der Verpackung┬áangegeben werden.┬á

Warum steht auf der FRUNIX┬« Verpackung der Gehalt von <0,1g Fructose, obwohl ÔÇ×ohne FructoseÔÇť angegeben ist?

Diese Bezeichnung entspricht den gesetzlichen Kennzeichnungspflichten (obwohl tats├Ąchlich keine Fructose enthalten ist).

 

Sind die FRUNIX® Bonbons für Diabetiker geeignet?

Der verwendete Glucosesirup besteht zu ├╝ber 20% aus langen Maltoseketten, sodass die Aufnahme ins Blut langsamer erfolgt, als bei der Einnahme von reinem Traubenzucker. Der regelm├Ą├čige Konsum von FRUNIX┬«-Bonbons bei Diabetes wird nicht empfohlen, jedoch hilft der Wechsel auf eine fructosearme Ern├Ąhrung dabei, Diabetes Typ 2 erst gar nicht entstehen zu lassen.

Wie sind die FRUNIX® Bonbons nach Anbruch der Verpackung aufzubewahren?

Am besten werden die Bonbons k├╝hl, trocken und luftdicht gelagert (verschraubbares Glas).

Meine FRUNIX┬« Bonbons sind abgelaufen ÔÇô sind sie noch genie├čbar?

Die Bonbons sind auch nach Ablauf noch genie├čbar ÔÇô es kann sich aber die Form durch Einwirkung von Luftfeuchtigkeit und/oder W├Ąrme ver├Ąndern und die Bonbons k├Ânnen zu kleben und zerlaufen beginnen.

Sind die FRUNIX┬« Bonbons bei einer Histaminintoleranz (HI) vertr├Ąglich?

Bedingt ÔÇô es wird bei allen Bonbonsorten bei der Produktion bewusst auf Citronens├Ąure verzichtet. Bei den verwendeten ├ľlen und Aromen kommt es aber auf die individuelle Toleranzgrenze an: in den Kr├Ąuterbonbons werden Kr├Ąuter├Âle verwendet, welche unter Umst├Ąnden bei einer stark ausgepr├Ągten HI nicht gut vertragen werden. Die Johannisbeer-Cranberry-Bonbons enthalten keine histaminhaltigen oder Histamin freisetzenden Inhaltstoffe und sind nach Kundenr├╝ckmeldungen sehr gut vertr├Ąglich.

Als Zutat bei den Bonbons wird ├äpfels├Ąure verwendet ÔÇô darin ist doch Fructose enthalten?

Nein, ├äpfels├Ąure enth├Ąlt keine Fructose (obwohl die Bezeichnung dies vermuten lie├če) und ist auch bei einer Histaminintoleranz gut vertr├Ąglich.

Ist der HUSTNIX┬« Hustensaft bei einer heredit├Ąren Fructoseintoleranz vertr├Ąglich?

Ja, der Hustensaft enth├Ąlt knapp unter 0,1g Fructose pro 100g Hustensaft. Beim Verzehr der empfohlenen Menge von 15ml pro Tag stellt diese Menge kein Problem dar.

Der HUSTNIX┬«-Kr├Ąutersirup enth├Ąlt Alkohol? Ist er f├╝r Kinder geeignet?

Der Kr├Ąutersirup aus Spitzwegerichextrakt und Thymianextrakt kann ab dem 3. Lebensjahr┬áverabreicht werden.

Enth├Ąlt der HUSTNIX┬« Hustensaft Zuckeraustauschstoffe oder k├╝nstliche S├╝├čstoffe?

HUSTNIX┬« Hustensaft enth├Ąlt weder Zuckeraustauschstoffe, noch k├╝nstliche S├╝├čstoffe. F├╝r die Produktion des HUSTNIX┬« wird ausschlie├člich fructosefreier Glucosesirup, sowie Fluidextrakte (Thymian und Spitzwegerich) in Pharmaqualit├Ąt nach Arzneimittelbuch, verwendet. F├╝r die Herstellung der Kr├Ąuterextrakte wird Ethanol als Extraktionsmittel verwendet. HUSTNIX┬« wird ohne Konservierungsstoffe (z.B. Parabene) hergestellt.

Wie soll ich den HUSTNIX® lagern?

Der HUSTNIX┬«-Kr├Ąutersirup┬ásollte bei Zimmertemperatur gelagert werden, da es bei niedrigen Temperaturen zu einer Kristallisation des Sirups kommen kann. HUSTNIX┬«-Kr├Ąutersirup┬áist auch ge├Âffnet mehrere Wochen bei Zimmertemperatur haltbar. Sollte es durch zu kalte Lagerung zu einer Kristallisation gekommen sein, kann der Hustensaft durch Erw├Ąrmen im Wasserbad wieder verfl├╝ssigt und anschlie├čend bedenkenlos konsumiert werden.

0
Warenkorb ist leer!

Es sieht so aus als h├Ąttest du noch keine Produkte in den Warenkorb gelegt.

zu den Produkten
Willkommen
im neuen Frunix Shop

Wir sind umgezogen, in unserem neuen Online-Shop findest du jetzt noch einfacher tolle Inhalte. Egal ob Rezepte, eine Wissenssammlung zum Thema Fructose und Unvertr├Ąglichkeiten, oder die gewohnt fantastischen FRUNIX Produkte.

5% Newsletter-Rabatt

Jetzt “FRUNIXER” werden und 5% NEUKUNDENRABATT sichern!