Halloween-Wurmtorte

Frische Marzipanwürmchen auf einer Schokotorte - die Halloween Party kann beginnen
0 Zu den Favoriten hinzufügen

Halloween-Wurmtorte

5 von 1 Stimme

Extra zarte Würmchen aus fructosefreiem Marzipan

Nachdem Halloween immer eine äußerst schaurige und gruselige Angelegenheit ist und sein soll, haben wir uns nun an diese Wurmtorte getraut. Dass eine tolle Halloween-Party auch ohne Fructose viel Spaß machen kann, zeigen wir mit diesem Gruselrezept. Mit den Würmchen gelingt der "Iiiiih - Effekt" garantiert und die Halloween-Party wird unvergesslich!

Das Rezept für das notwendige fructosearme Rohmarzipan findest Du hier: Marzipan selber machen

Für das Rezept brauchst Du diese Zutaten:

FRUNIX®-Vanillezucker
FRUNIX®-Maiszucker
FRUNIX® Cranberry-Fruchtaufstrich
Gruselige Wurmtorte ohne Fructose mit Schokoladeglasur
Pin Recipe
0 Zu den Favoriten hinzufügen
Gesamtzeit 2 hrs 10 Min. Schwierigkeit: Mittelschwer Portionen: 12 Beste Saison: Herbst

Zutaten für 1 Torte

Cooking Mode Disabled

Zutaten Teig:

Zutaten Glasur:

Garnitur:

So wird´s gemacht:

Tortenteig zubereiten:

  1. Eier trennen und Dotter mit Zucker schaumig schlagen.

  2. Zimmerwarme Butter zugeben.

  3. Mehl mit Backpulver vermengen.

  4. Schokolade schmelzen und unter die Dottermasse mengen.

  5. Schnee schlagen bis er schnittfest ist.

  6. Schnee und Mehl vorsichtig unter die Dottermasse heben. 

  7. Die Torte anschließend bei ca. 170°C ca. 45 - 60 Minuten lang backen - Stäbchenprobe machen, ob die Torte gut durchgebacken ist.

  8. Die Torte aus dem Ofen nehmen und auskühlen lassen.

  9. Die leicht gewölbte Oberseite mit einem scharfen Messer begradigen (diese Kuchenreste benötigst Du für die "Erde"), auf den Kopf stellen (umdrehen, sodass die glatte Bodenfläche oben ist) und den Kuchen halbieren. 

  10. Den Boden mit fructosearmer Marmelade bestreichen und den zweiten Teil daraufsetzen.

Glasur zubereiten:

  1. Für die Glasur werden alle Zutaten in einem Kochtopf kurz erwärmt, gut mit einem Schneebesen verrührt und sogleich über die Torte geleert bzw. auf die Torte gestrichen.

  2. Die Kuchenreste mit den Fingern zerbröseln und mittig auf der Torte verteilen.

  3. Das Marzipan mit ein wenig Lebensmittelfarbe auf den "wurmigen" Farbton bringen (natürlich sind auch hellgrüne, oder orangefarbene Würmer eine lustige Alternative, wer es nicht zu "echt" mag...).

  4. Die Würmchen formen und in die "Erde" setzen.

Schlagwörter: Halloween, Marzipan, Würmer, Torte, Halloweenparty, fructosearm, Fructoseunverträglichkeit, Intoleranz, gruselig,

Hast du das Rezept gemacht?

Teile dein Rezeptbild auf Insta und markiere @frunix_fructosefrei.

Teile dieses Rezept auf Pinterest.

 
pinit

Bewertungen

5 von 5
1 Bewertung
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Rezept bewerten
Frage stellen
  1. Julia E.

    Wir haben euer Rezept ein wenig abgewandelt 😉
    Bei meinem Sohn wurde erst vor Kurzem Fructosemalabsorption festgestellt und eine Geburtstagstorte musste her. Da es uuuuuunbedingt eine Schokotorte sein sollte, hab ich euer Rezept verwendet. Nur statt der coolen Regenwürmer sinds Erdbeeren geworden.
    Den Kindern hat’s super geschmeckt und die Torte war im Nu weg.

    Als nächstes probieren wir eure Karottenmuffins für Ostern.

  1. Julia E.

    Wir haben euer Rezept ein wenig abgewandelt 😉
    Bei meinem Sohn wurde erst vor Kurzem Fructosemalabsorption festgestellt und eine Geburtstagstorte musste her. Da es uuuuuunbedingt eine Schokotorte sein sollte, hab ich euer Rezept verwendet. Nur statt der coolen Regenwürmer sinds Erdbeeren geworden.
    Den Kindern hat’s super geschmeckt und die Torte war im Nu weg.

    Als nächstes probieren wir eure Karottenmuffins für Ostern.

Rezept Kategorien

0
noch 70,00 für kostenlosen AT Versand
Warenkorb ist leer!

Es sieht so aus als hättest du noch keine Produkte in den Warenkorb gelegt.

zu den Produkten
Willkommen
im neuen Frunix Shop

Wir sind umgezogen, in unserem neuen Online-Shop findest du jetzt noch einfacher tolle Inhalte. Egal ob Rezepte, eine Wissenssammlung zum Thema Fructose und Unverträglichkeiten, oder die gewohnt fantastischen FRUNIX Produkte.

5% Newsletter-Rabatt

Jetzt “FRUNIXER” werden und 5% NEUKUNDENRABATT sichern!