Polentaschnitten mit Pekannüssen und Honix

Ich persönlich liebe Polenta in jeder Form - dieses Rezept habe ich die letzten Tage täglich für unser Familienfrühstück zubereitet. Wer Maisgrieß nicht so gut verträgt, kann diese Speise auch mit Reis-, Weizen, oder Dinkelgrieß zubereiten. Ihr müsst Euch nur die auf der Verpackung angegebene Flüssigkeitsmenge ansehen und diese adaptieren (50% Wasser, 50% Milch).
Pekannüsse sind auch bei Fructoseintoleranz recht gut verträglich, da der Fructosegehalt wesentlich geringer ist, als bei Walnüssen - sie schmecken aber sehr ähnlich und sind damit ein guter Ersatz. 

Polentaschnitten mit Honix und PekannüsenZutaten für 2-3 Personen:

125g Polenta/Maisgrieß - Ihr könnt auch Weizen, Dinkel,- oder Reisgrieß verwenden.
250 ml Milch (laktosefrei)
250 ml Wasser
1/2 Teelöffel Salz
1 Esslöffel Frunix-Maiszucker
1/2 Teelöffel Zimt
1 gehäufter Teelöffel Frunix-Vanillezucker
100g Honix
30g Butter
50g Pekannüsse 

Zubereitung:

  1. Milch, Wasser, Salz und Maiszgrieß zum Kochen bringen - danach auf kleine Stufe zurückdrehen und simmern lassen. 
  2. Eine Form mit Frischhaltefolie auskleiden und die fertige Breimasse einfüllen, glattstreichen und mit Frischhaltefolie bedecken.
  3. Die Masse sollte nun mindestens 1-2 Stunden auskühlen und fest werden - ich lasse das Polenta über Nacht in der Küche stehen.
  4. Am nächsten Tag wird der Polentablock in 1cm dicke Scheiben geschnitten und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gelegt.
  5. Den Ofen auf 190°C Oberhitze vorheizen.
  6. Die Polentaschnitten ca. 15 Minuten grillen.
  7. In der Zwischenzeit die Pekannüsse grob hacken, den Honix mit Butter erwärmen und die gehackten Nüsse unterrühren.
  8. Sobald die Polentaschnitten angebräunt sind, aus dem Ofen nehmen und mit der Honix-Nuss-Masse belegen. Die Ofenhitze auf 160°C reduzieren.
  9. Nochmals in den Ofen schieben und weitere 10-15 MInuten rösten lassen. So werden die Nüsse schön knusprig und aromatisch.

Lauwarm genossen ist das ein super reichhaltiges und sättigendes Frühstück. 


Unsere Newsbeiträge